GESCHÄFTSSTELLE

Die Geschäftsstelle schafft den institutionellen Rahmen für die Arbeit der Expertenkommission Deutscher Public Corporate Governance-Musterkodex. Sie organisiert u.a. die öffentlichen Konsultationsverfahren, in deren Rahmen der D-PCGM vor dem Hintergrund nationaler und internationaler Entwicklungen überprüft wird. Die Geschäftsstelle betreut die Kommunikation und die inhaltliche Gestaltung der Internetseite der Expertenkommission D-PCGM. Darüber hinaus fördert sie u.a. durch Organisation von Veranstaltungen und Vorträgen auf nationalen wie internationalen Konferenzen und Tagungen die Auseinandersetzung mit dem D-PCGM und dessen Anwendung.

Die Geschäftsstelle der Expertenkommission wird vom Lehrstuhl für Public Management & Public Policy an der Zeppelin Universität Friedrichshafen institutionell getragen und organisiert. Prof. Dr. Ulf Papenfuß ist Inhaber des Lehrstuhls und wissenschaftlicher Vorsitzender der Expertenkommission D-PCGM. Im Rahmen seiner Tätigkeiten als Universitätsprofessor im Fachgebiet wurde aus Praxis und Wissenschaft in den letzten Jahren wiederholt der Bedarf an Prof. Dr. Ulf Papenfuß herangetragen, einen Prozess zur Entwicklung eines D-PCGM mit wissenschaftlicher Unabhängigkeit zu initiieren und koordinieren. Vor diesem Hintergrund hat er hat die Entwicklung des D-PCGM initiiert und koordiniert sowie wissenschaftlich begleitet.

Kristin Wagner-Krechlok ist die Leiterin der Geschäftsstelle der Expertenkommission. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Public Management & Public Policy und verfasst ihre Dissertation zur Qualität von Public Corporate Governance Kodizes und Informationsnutzung im Rahmen der Public Corporate Governance von Kommunen.

Der wechselseitige Austausch mit allen Interessierten ist uns ein besonderes Anliegen, um die Arbeit am D-PCGM bestmöglich zu unterstützen. Ihre Meinung ist uns daher besonders wichtig und wir würden uns über Feedback und Verbesserungsvorschläge weiterhin sehr freuen. Auch für Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail via kontakt@pcg-musterkodex.de und telefonisch unter 07541 6009 1443 zur Verfügung.

Falls Sie eine empirisch-forschungsorientiert ausgerichtete Masterarbeit im Feld der Expertenkommission D-PCGM verfassen möchten, können Sie Prof. Dr. Ulf Papenfuß sehr gerne eine Bewerbung schicken. Außerdem sind Wissenschaftler/-innen eingeladen, empirische Befunde und Erkenntnisse an die Expertenkommission D-PCGM zu übersenden, die im Rahmen des laufenden Konsultationsverfahrens bei der weiteren Prüfung und Entwicklung des D-PCGM zusätzlich berücksichtigt werden könnten.