KONSULTATION 2021

Der D-PCGM ist in einem integrativen, partizipativen und transparenten Prozess entwickelt worden, zu dem auch Konsultationsverfahren gehören (eine Übersicht finden sie hier). In diesem Rahmen ist die interessierte Öffentlichkeit eingeladen, schriftliche Stellungnahmen zum D-PCGM zu verfassen. Die Stellungnahmen werden von der Expertenkommission D-PCGM in die weiteren Erörterungen aufgenommen und auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die Stellungnahmen aus der Konsultation 2020, u.a. vom Städte- und Gemeindebund sowie den Beschluss des Präsidiums des Deutschen Städtetags finden Sie hier. Medienberichte zum D-PCGM finden Sie hier.

Stellungnahmen für das Konsultationsverfahren 2021 werden bis zum 15. Mai 2021 erbeten an kontakt@pcg-musterkodex.de. Auch nach diesem Datum besteht weiterhin die Möglichkeit, Stellungnahmen einzureichen und eine Berücksichtigung durch die Expertenkommission wird gewährleistet.

Die Expertenkommission würde sich neben der Zusendung von Stellungnahmen auch sehr über die Zusendung von Studien mit empirischen Befunden und Erkenntnissen freuen, die im Rahmen des laufenden Konsultationsverfahrens bei der weiteren Prüfung und Entwicklung des D-PCGM zusätzlich berücksichtigt werden könnten.