Impressum2019-02-11T09:10:11+00:00

IMPRESSUM

PCG-Musterkodex-Arbeitsgruppe
c/o PCG-gemeinnützige Forschungsgesellschaft gGmbH

Prof. Dr. Ulf Papenfuß
Postfach 21 20 | D-88011 Friedrichshafen

Telefon +49 7541 9789290
Telefax +49 7541 9789298

E-Mail

Vertretungsberechtigt:
Prof. Dr. Ulf Papenfuß, Geschäftsführer
Verantwortlich gem. § 55 Abs. 2 RStV:
Prof. Dr. Ulf Papenfuß, Geschäftsführer
Rechtsform:
gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz:
Friedrichshafen
Registereintrag:
HRB 737008 Amtsgericht Ulm
Umsatzsteuer-ID-Nummer:
DE302452379

Mehr Informationen über die Organisation „PCG-gemeinnützige Forschungsgesellschaft gGmbH“ und den Jahresbericht erhalten Sie hier.

Urheberrecht

Die Inhalte des PCG-Musterkodex (www.pcg-musterkodex.de), einschließlich aller der von der PCG-gGmbH erstellten Studien und Publikationen, sind urheberrechtlich geschützt. Urheber der Inhalte sowie der Studien und Publikationen ist die PCG-gGmbH.

Design & Umsetzung der Homepage:

David Fischer & Sebastian Scholz GBR |  Design Chirurgen

Haftungsausschluss

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

Datenschutz

Die PCG-gemeinnützige Forschungsgesellschaft gGmbH verfügt über ein juristisch geprüftes Datenschutzkonzept, eine Datenschutzerklärung und ein öffentliches Verfahrensverzeichnis. Die Dokumente wurden in Zusammenarbeit mit einem externen Datenschutzexperten formuliert und regeln den internen Datenumgang. Diese Website benutzt Webanalysedienste, um die Servicequalität zu sichern.

Die gewährleistete IT- und Datensicherheit erfüllt höchste Sicherheitsansprüche. Hierzu zählen insbesondere:

  • Gesicherte Datenübertragung über SSL-Verschlüsselung (Verschlüsselung der Zugangsinformationen),
  • A+ Bewertung des Zertifikats und der Webserverkonfiguration mit sehr hohen Sicherheitsstandards,
  • Sicheres und zertifiziertes deutsches Rechenzentrum (Einhaltung von Datenschutzgesetzen ist durch Lagerung des Systems auf deutschem Server gewährleistet) sowie
  • Erhebung personenbezogener Daten ausschließlich i.R. gesetzlicher Vorschriften der deutschen Datenschutzgesetze und des Telemediengesetzes.

Bei der Abfrage der Daten wird ein Datenlieferungsvertrag an die Studienadressaten mit versendet, die die Leistungsverpflichtungen zwischen Studienteam und Gebietskörperschaft beinhaltet sowie zu einer ausschließlich statistisch-anonymisierten Auswertung der Daten und einem vertraulichen Umgang mit den Informationen verpflichtet.

Alle an der Studie beteiligten Mitarbeiter sind durch Unterschrift einer Verpflichtungserklärung auf das Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG verpflichtet.